Schade & Partner, Fachberatung für Pferdebetriebe, bietet seit vielen Jahren Seminare zur Fortbildung von Reitern, Pferdehaltern und Züchtern an: im Herbst wird das Angebot nach der Corona–bedingten Zwangspause fortgesetzt. Das Programm bietet betriebsspezifische Themen zur Sicherheit und Betriebswirtschaft ebenso wie zur Aufzucht und zur Ernährung von Pferden.

Am 24. September startet die Seminarreihe mit „Zahlen im Griff?“, einem Seminar zu Betriebswirtschaft und Steuern im Pferdebetrieb. Es werden die Grundlagen zur Planung und Optimierung von Pferdebetrieben aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Sicht erarbeitet

Warum eine gute Aufzucht wichtig ist“ steht am 16. Oktober im Mittelpunkt des Seminars zu den Anforderungen an die Jungpferdeaufzucht. Wie Fehler in der Aufzucht vermieden werden können, um nachhaltig gesunde und leistungsfähige Pferde zu züchten, erfahren die Teilnehmer praxisnah.

Ein oft unterschätztes Thema in der Pferdehaltung sind die Haftungsrisiken. Interessierte können sich am 30. Oktober im Seminar zu „rechtlichen und versicherungstechnischen Haftungsrisiken“ einen Überblick verschaffen. Etwaige Lücken in der Absicherung können unter Umständen existenzbedrohend sein.

Der Markt rund um die Produkte zur Pferdefütterung ist nahezu unüberschaubar. Was ist wirklich nötig und gut für das Pferd? Vor dieser Frage stehen viele Pferdebesitzer. Je mehr Wissen Pferdehalter haben, desto eher sind sie in der Lage zum Wohl der Pferde zu entscheiden! Das Seminar „Das Pferd ist was es isst!“ am 06. November vermittelt Grundlagen der Verdauung, die Anforderungen an eine angemessene Fütterung und gibt eine Anleitung zu Rationskalkulationen.

Alle Seminare finden bei Röwer & Rüb, Syker Str. 205, 27321 Thedinghausen statt und werden gemäß der Corona bedingten Auflagen durchgeführt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr und Ende um ca. 17 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldungen über www.schadeundpartner.de/seminare/

Schade & Partner, Fachberatung für Pferdebetriebe, Deelsener Weg 1, 27283 Verden, Tel: 04231 93765 0, Fax: 04231 93765 10, Mail: office@schadeundpartner.de